Großer Preis von Australien

 In Rennstrecken

Großer Preis von Australien

Rennstrecke von Australien

Streckendetails

Grand Prix Großer Preis von Australien
Name der Strecke Albert Park, Melbourne
Länge 5,303 Kilometer
Rundenzahl 58
Rundenrekord 1:24.125 min. (M. Schumacher, Ferrari, 2004)
Rennen 2019 17. März, 07:10 Uhr
Sieger 2011
Sieger 2012
Sieger 2013
Sieger 2014
Sieger 2015
Sieger 2016
Sieger 2017
Sieger 2018
Sebastian Vettel, Red Bull
Jenson Button, McLaren-Merc.
Kimi Räikkönen, Lotus-Renault
Nico Rosberg , Mercedes
Lewis Hamilton, Mercedes
Nico Rosberg, Mercedes
Sebastian Vettel, Ferrari
Sebastian Vettel, Ferrari
Streckencharakter anspruchsvolle Strecke für Pilot und Material
Fahrtrichtung im Uhrzeigersinn
Gripniveau (Reifenhaftung) mittel
Vollgasanteil ca. 72 Prozent
Benzinverbrauch überdurchschnittlich
Reifenverschleiß hoch
Bremsenverschleiß hoch

Rennstrecke: Der Große Preis von Australien wurde erstmals 1928 ausgetragen. Seit 1985 gehört der Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft. In der Formel 1 fand er bis 1995 auf dem Adelaide Street Circuit stets als Saisonfinale statt, seit 1996 auf dem Albert Park Circuit in Melbourne, meist (mit Ausnahmen 2006 und 2010) als Saisonauftakt.

Empfohlene Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Großer Preis von BahrainGroßer Preis von China

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen